Danksagung schreiben

Danksagung schreiben

 

Eine Danksagung wird immer dann geschrieben, wenn einer Person besondere Anerkennung zuteil wurde. So gibt es immer wieder Anlässe, die sehr besonders sind und an denen sich entsprechend viele Verwandte, Freunde, Bekannte, Geschäftspartner und andere Außenstehende beteiligen.

Anlässe

Hierzu gehören beispielsweise Hochzeiten, Geburten, Taufen, runde Geburtstage, Geschäftseröffnungen oder besondere Jubiläen, genauso aber beispielsweise auch ein Umzug, eine abgeschlossene Ausbildung oder eine erfolgreiche Abschlussarbeit.

Daneben kann aber auch ein trauriger Anlass Grund dafür sein, sich für die erfahrene Hilfe und Anteilnahme zu bedanken, beispielsweise ein Todesfall, ein Unfall, eine Erkrankung oder eine persönliche Krise. Kurzum, es gibt zahlreiche Gelegenheiten, bei denen ein Dankeschön angebracht ist.

 

Anleitung und Möglichkeiten zum Schreiben einer Danksagung

 

Wer eine Danksagung schreiben möchte, hat hierfür unterschiedliche Möglichkeiten, wobei natürlich immer der Anlass, für den der Dank erfolgt, eine maßgebliche Rolle spielt.

Eine Möglichkeit ist, sich per Zeitungsannonce zu bedanken.

Diese Variante macht allerdings nur dann Sinn, wenn die Personen, denen der Dank gilt, im Einzugsgebiet der jeweiligen Zeitung wohnen, denn ansonsten würde sie der Dank nicht erreichen.

Sehr viel persönlicher ist es, eine richtige Danksagung zu schreiben.

Für eine solche Danksagung gibt es grundsätzlich keine festen Richtlinien und keine strengen Vorgaben. Das bedeutet, eine Danksagung muss nicht nach einer formalen Anleitung geschrieben und verfasst werden und es gibt auch keine bestimmten Punkte, die der Verfasser in diesem Zusammenhang lernen und berücksichtigen muss. Für das Schreiben einer Danksagung gilt eigentlich nur eine einzige Regel, nämlich die, dass eine Danksagung eine persönliche Note haben muss.  

Inhalte

Welche Inhalte in eine Danksagung integriert werden, bleibt grundsätzlich dem Geschmack des Verfassers überlassen. Es ist durchaus möglich, einen Text für die Danksagung zu schreiben und diesen dann für alle Danksagungskarten zu verwenden, allerdings sollte der Text dann mit einigen persönlichen Worten ergänzt werden.

Zu den persönlichen Worten gehören beispielsweise eine persönliche Anrede sowie in jedem Fall eine handschriftliche Unterschrift. Außerdem kann der Verfasser in seiner Danksagung schreiben, wie er das jeweilige Geschenk verwenden wird.

Möchte er sich beispielsweise für Geld bedanken, kann er erzählen, welche Anschaffungen durch dieses Geldgeschenk ermöglicht wurden. Möchte er sich für einen Gegenstand bedanken, kann er beschreiben, welchen Ehrenplatz der Gegenstand erhalten hat.

Der Text

Der eigentliche Text der Danksagung kann ebenfalls recht unterschiedlich geschrieben werden. So ist es beispielsweise möglich, sich allgemein für die Geschenke, Glückwünsche, Gesten, die Hilfe und die Unterstützung zu bedanken.

Daneben kann der Verfasser eine Art Auflistung erstellen, in der er einzelne Personen und Punkte benennt. Eine weitere Variante wäre ein Gedicht, ein Zitat oder ein schöner Spruch, durch den der Verfasser seinen Dank ausdrückt.

 

Rund um das Schreiben von Danksagungen gibt es außerdem ein paar Tipps, die sich in der Praxis bewährt haben:

So ist es meist sehr gerne gesehen, wenn der Danksagung ein Foto von dem Anlass beigelegt wird, wodurch die Gäste und Gratulanten dann auch eine schöne Erinnerung haben.

Ratsam ist außerdem, eine Liste zu erstellen und darin zu vermerken, wer eine Danksagung erhalten soll. Es ist überaus peinlich, wenn sich im Nachhinein herausstellt, dass jemand vergessen wurde. In diesem Zusammenhang sollte der Verfasser auch an diejenigen denken, die bei der Feier nicht persönlich anwesend waren, aber dennoch gratuliert oder ein Geschenk geschickt haben.

Der übliche Zeitrahmen für eine Danksagung liegt bei rund 4 Wochen.

 

Weiterführende Schreibanleitungen, Musterbeispiele und Tipps: 

  • Aufsatz schreiben
  • Inhaltsangabe schreiben
  • Diktat schreiben
  • Interpretation schreiben
  • Klausuren schreiben 
  •  

    Thema: Danksagung schreiben

    One Response to “Danksagung schreiben”

    1. Miriam Says:

      Ich finde, dies ist ein wirklich gut geschriebener Artikel. Ohne lange Ausschweifungen wird auf das wesentliche eingegangen. Vielen Dank!

    Kommentar schreiben

    Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen ? Mehr Infos | Akzeptieren